Hörsäle und Festsaal mieten

In der „PPP“ Konstruktion der Westungarischen Universität, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften „PPP” wurden im Laufe des Hofeinbaus zwei Hörsäle (Auditorium), eine Aula und eine Tiefgarage im Campus der Erzsébet Straße verwirklicht.
Die vom Prof. József Kerényi und seinen Kollegen geträumte architektonische Lösung – welche in seiner Art einzigartig ist – gilt als einem Kunstwerk. Die Gestaltung und die natürliche Beleuchtung des Innenraumes, deren Verbundenheit zu dem 80 jährigen Gebäudekomplex macht ihn so praktisch und rationell, dass das Gebäude unvergleichbar zu den ähnlich funktionierten Bauwerken ist. Die zwei Innengärten funktionieren als Lichthöfe, welche der Aula und auch den Hörsälen natürliche Beleuchtung gibt. Mit diesen Lichthöfen kann man auch die natürliche Belüftung sichern, damit verbessert sich auch die Kosteneffektivität des Gebäudes.
Die Aula hat praktische Einrichtungsmöglichkeiten für die Abwickelung von verschiedenen Veranstaltungen. Auf unserer Homepage können Sie über die Mustereinrichtungen mehr erfahren. Es steht eine besondere technische Ausrüstung zur Verfügung, wie z.B. Beschallung, Projektor oder Beleuchtung mit unterschiedlichen Stufen. Die Aula verfügt über eingefasstem, installiertem Beschallungssystem und moderner, spezieller Beleuchtung.
Für behinderte Personen hilft ein spezieller Treppenlift, Schräge und Aufzug in der Bewegung.